PROJEKTE

Double Road

Kooperation mit der Initiative „Double Road“ und dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Bangalore, Indien

DOUBLE ROAD - Towards new forms of artistic exchange between Karnataka and Bavaria

Ein Projekt initiiert von:
Christian Engelmann, Beate Engl, Maximilian Erbacher,
Fabian Hesse, Hermann Hiller, Ralf Homann

In Kooperation mit:
Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten, MaximiliansForum, whiteBOX.art

Gefördert von
Freistaat Bayern
Kulturreferat der Landeshauptstadt München
bangaloREsidency, Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Bangalore, India

 

Residency "Double Road"@whiteBOX
20. Februar bis 20. März 2017

 

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:00 Uhr
Kick Off Double Road - Begrüßungsempfang für Suresh Kumar und Sridhar Gangolli
whiteBOX
Eintritt frei

 

Donnerstag, 9. März 2017, 19:00 Uhr
Artist Talk: Suresh Kumar & Sridhar Gangolli
whiteBOX-Gastatelier (3. OG)
Eintritt frei

 

28. Juni 2017 bis 30. Juli 2017
Ausstellung "Double Road"
whiteBOX, Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten, MaximiliansForum
Eröffnung: Mittwoch, 28. Juni 2017

Klangfarben

Musik- und Kunstvermittlungsprojekt für die ganze Familie

Workshoptermine in 2017:

12. Februar
12. März
14. Mai
09. Juli
16. September
08. Oktober
12. November
10. Dezember

jeweils 14.00 - 17.00 Uhr

Materialkostenbeitrag pro Kind: 8,00 €, ab dem zweiten Kind pro Kind 5,- €
Erwachsene kostenlos

Anmeldung:
telefonisch unter: 089 215 446 220
per Mail an: office@whitebox-muenchen.de
Bitte Angabe von Namen und Alter aller teilnehmenden Kinder, sowie E-Mail-Adresse und Telefonnummer
 

Wichtige Informationen:

Altersgruppe 6-9 (Empfehlung)

Die Teilnahme ist nur als Familie, also mit mindestens einem Elternteil, möglich

Getränke und Kaffee können vor Ort gekauft werden, Snacks bitte gegebenenfalls selbst mitbringen

Materialien werden gestellt

bitte unempfindliche Kleidung mitbringen, die auch Farbkleckse abbekommen darf

Jede Familie bekommt ihr Bild mit nach Hause

 

Ermöglicht werden die „Klangfarben“ durch ein Sponsoring der
VHV Versicherungen.

Living Colors

Körper und Klang

Ausstellung Living Colors
Noriko Kura und Stefan Winter
Klang-Farb-Raum- mit 1-Kanal Video-Installation

Eröffnung:
Sonntag, 19. März 2017, 16:00 Uhr

Ausstellung: 20. März bis 02. April 2017
Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt frei

 

Konzept, Performance und Sound & Video Art: Noriko Kura / Stefan Winter
Klanglandschaften und Musikkomposition: Fumio Yasuda / Stefan Winter
Tonregie: Adrian von Ripka
Kamera: Gernot Aschoff mit Florian Epple
Videoinstallation: Thomas Mahnecke / Raphael Kurig

 

Hier geht's zur Facebook-Galerie

I EXIST - nach Rajasthan

Szenisches Konzert

Szenisches Konzert

03. April 2017 | 20.00 Uhr

TECHNIKUM
Grafinger Str. 6, 81671 München

Frei wählbarer Eintrittspreis
Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.
Voranmeldungen für Tickets unter: office@whitebox-muenchen.de (Bitte Name und Ticketanzahl angeben).
 

„I EXIST – nach Rajasthan“ ist eine Gemeinschaftsproduktion
der Marc Sinan Company/YMUSIC '
mit den Dresdner Sinfonikern, Deutschland

und

Ethnologisches Museum in den Staatlichen Museen zu Berlin, Deutschland
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Deutschland
whiteBOX, München, Deutschland
No Borders Orchestra e.V., Serbien

Pécs 2010 e.V., Ungarn

RADIALSYSTEM V, Berlin, Deutschland

Rajeev Goenka Music Academy Dundlod, Indien

Jaipur Virasat Foundation, Indien

unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission e.V.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und den Kofinanzierungsfonds der Berliner Senatskanzlei für Kulturelle Angelegenheiten

 

Hier geht es zum Trailer

Ursprung des Lebens

Eine künstlerische Versuchsanordnung von und mit Judith Egger und Dieter Braun

Ausstellung

24. April - 14. Mai 2017
Mi - So | 10.00 - 18.00 Uhr

Eintritt frei

AUFTAKT! 2017

Jugendorchester-Festival in Kooperation mit der Jeunesses Musicales Bayern

14. bis 16. Juli 2017
2. Jugendorchester-Festival AUFTAKT!
im Werksviertel

Composer in Residence
Verena Marisa

Artists in Residence
Marc Sinan (Gitarre) und Iva Bittová (Violine)

 

Teilnehmende Jugendorchester
Hackbrett-Jugendorchester Bayern
Bayerisches Jugend-Barockorchester
JUMBLE – Jugendensemble für Neue Musik Bayern
Münchner Jugendorchester
„Musik-schafft-Heimat-Ensemble“ der Bayerischen Philharmonie

 

Vorläufiges Programm

14. Juli 2017, 20:00 Uhr
Eröffnungskonzert (TonHalle), u.a. mit Uraufführung der Komposition von Verena Marisa
anschließend Festivalempfang in der whiteBOX

15. Juli 2017
tagsüber Workshops und Kammermusik-Sessions
19:00 Uhr - Orchesterkonzert, Konzert des Jeunesses Musicales Projektorchesters
Solisten: Iva Bittová (Violine), Marc Sinan (Gitarre), Verena Marisa (Theremin)

16. Juli 2017
Workshops und Symposium "Jugend komponiert", Abschlusskonzert

 

In Kooperation mit der Jeunesses Musicales Bayern
Gefördert durch den Kulturfonds Bayern


Schirmherrschaft: Mariss Jansons

Crowdfunding-Wettbewerb

In Kooperation mit der Münchner Crowdfunding-Plattform place2help

Mai 2017
Start der Ausschreibung

Oktober 2017
Start der Crowdfunding-Kampagnen

19. November 2017
Wahlparty

 

In Kooperation mit der Münchner Crowdfunding-Plattform www.place2help.org/muenchen

CORPS IN SITU IN CITY

Artist in Residence: Aline Brugel

Zeitraum Residency

Juli bis Oktober 2017

AKTUELLE PROJEKTE

Double Road

Künstler aus Bangalore/Indien zu Gast in der whiteBOX

Klangfarben

Musik- und Kunstvermittlungsprojekt

Living Colors

Klang- und Farbperformance

I EXIST - nach Rajasthan

Szenisches Konzert

Ursprung des Lebens

Preisträger Münchner Kunstpreis zwei:eins 2015

AUFTAKT! 2017

Jugendorchester-Festival mit der Jeunesses Musicales Bayern

Crowdfunding-Wettbewerb

Thema: "Stadtraum – München gestalten“

CORPS IN SITU IN CITY

Artist in Residence: Aline Brugel

STARTPROJEKTE

Püree-Linie

Theater-Performance-Parcours mit dem Produktionsbüro MILK

AUFTAKT! 2016

Jugendorchester-Festival mit der Jeunesses Musicales

Space Unfolding

Trondheim Voices & Asle Karstad mit Kurt Laurenz Theinert

Everything is a Remix

Ausstellung, Installationen & Veranstaltungen 

STRAIGHT OUTTA WHITEBOX

Street Culture Festival

ARCHIV

2017 (1)
selfciety

Medienkunstausstellung 

2016 (5)
Geheimnis

Interaktive Ausstellung der Nemetschek-Stiftung

JuKi-Festival

Kinder- und Jugend-Festival im Werksviertel Mitte.

Funk the System

HipHop-Festival mit Battles, Shows, uvm.

Offene Ateliers

Die whiteBOX-Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Flurfest

Werden Sie whiteBOX-Flurpate!

de | en