Crowdfunding-Wettbewerb

In Kooperation mit der Münchner Crowdfunding-Plattform place2help

Event Details

Mai 2017
Start der Ausschreibung

Oktober 2017
Start der Crowdfunding-Kampagnen

19. November 2017
Wahlparty

 

In Kooperation mit der Münchner Crowdfunding-Plattform www.place2help.org/muenchen

Gemeinsam mit der Crowdfunding-Plattform place2help schreibt die whiteBOX für das Jahr 2017 erstmals in München einen Crowdfunding-Wettbewerb aus. Mit diesem Wettbewerb geht die whiteBOX neue Wege bei der Vergabe von Fördermitteln. Denn unterstützt werden Projekte, die es schaffen, im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne viele Menschen zu mobilisieren. Wem es gelingt, die Crowd zu überzeugen, sich an der Finanzierung des Projektes zu beteiligen, hat gute Chancen, zusätzliche Mittel der whiteBOX zu erhalten und deren Räumlichkeiten für die Umsetzung zu nutzen.

Gesucht werden Projektkonzeptionen, die sich mit dem Stadt- und Lebensraum München auseinandersetzen. Dem Genre oder dem Format sind dabei keine Grenzen gesetzt: Ob Musikproduktionen, Performances, Teilhabeprojekte, Installationen oder rein künstlerische Ansätze – all das kann mit ins Rennen gehen. Insgesamt 10.000 Euro sind im Topf. Neben Prämien für die Projekte, deren Finanzierungskampagne am erfolgreichsten ist, winken Jurypreise und ein Publikumspreis. Und: Alle teilnehmenden Projekte erhalten professionelle Unterstützung bei ihrer Crowdfunding-Kampagne und bei erfolgreicher Finanzierung die Garantie, ihre Projekte mit Hilfe der Infrastruktur der whiteBOX umsetzen zu dürfen. Die Ausschreibung des Wettbewerbs startet im Mai 2017.

Künstlerinnen und Künstler der freien Szene, Projektgruppen und Initiativen, Vereine aber auch kommerziell arbeitende Unternehmen der Kreativwirtschaft sind aufgefordert, sich Konzeptionen zu überlegen, die eine Auseinandersetzung mit dem Münchner Stadt- und Lebensraum anstreben. Die genauen Wettbewerbskriterien werden in einem Workshop der Wettbewerbsjury im Februar festgelegt.

Am 19. November entscheiden Jury und Publikum auf der „Wahlparty“ in der whiteBOX, wer die Gewinner des whiteBOX-Crowdfunding-Wettbewerbs sind. Dort haben dann alle Projekte die Möglichkeit, sich noch einmal dem gesamten Publikum live zu präsentieren und auf den letzten Metern Unterstützer einzusammeln.

Die Ausschreibung des Wettbewerbs erfolgt im Mai über die Facebook-Seite der whiteBOX und die Plattform www.place2help.org/muenchen.

AKTUELLE PROJEKTE

Double Road - Residency

Kooperation mit der Initiative „Double Road“ und dem Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Bangalore, Indien

AUFTAKT! 2017

Jugendorchester-Festival mit der Jeunesses Musicales Bayern

Klangfarben

Musik- und Kunstvermittlungsprojekt

CORPS IN SITU IN CITY

Artist in Residence: Aline Brugel

STARTPROJEKTE

Püree-Linie

Theater-Performance-Parcours mit dem Produktionsbüro MILK

AUFTAKT! 2016

Jugendorchester-Festival mit der Jeunesses Musicales

Space Unfolding

Trondheim Voices & Asle Karstad mit Kurt Laurenz Theinert

Everything is a Remix

Ausstellung, Installationen & Veranstaltungen 

STRAIGHT OUTTA WHITEBOX

Street Culture Festival

ARCHIV

2017 (5)
selfciety

Medienkunstausstellung 

Double Road

Künstler aus Bangalore/Indien zu Gast in der whiteBOX

Living Colors

Klang- und Farbperformance

I EXIST - nach Rajasthan

Szenisches Konzert

Ursprung/Origins - eine Versuchsannäherung

Preisträger Münchner Kunstpreis zwei:eins 2015

2016 (5)
Geheimnis

Interaktive Ausstellung der Nemetschek-Stiftung

JuKi-Festival

Kinder- und Jugend-Festival im Werksviertel Mitte.

Funk the System

HipHop-Festival mit Battles, Shows, uvm.

Offene Ateliers

Die whiteBOX-Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Flurfest

Werden Sie whiteBOX-Flurpate!

de | en